Monat: August 2018

Das mache ich schon immer so – Wie Gewohnheiten unsere Mediennutzung beeinflussen

Auf dem Weg zur Arbeit noch ein bisschen Netflix auf dem Smartphone. Wieder nach Hause kommen und erst einmal eine Sitcom zum Runterkommen. Jede Woche die neue Folge Grey’s Anatomy. Wie immer vor dem Schlafengehen ein bisschen Breaking Bad. Bei schlechter Laune Friends einschalten, einfach zum wieder Wohlfühlen. Zwischendurch dann noch WhatsApp und ein bisschen …

Das mache ich schon immer so – Wie Gewohnheiten unsere Mediennutzung beeinflussenWeiterlesen »

Willst du mit mir Netflixen?

Das erste Date steht an und damit die Frage, wie dieses verbracht wird. Gemeinsam Essen gehen? Sicherlich nach wie vor der Klassiker, doch mittlerweile lautet die Antwort immer häufiger: Gemeinsamer Netflix-Abend. Die Bedeutung die Netflix für das Liebesleben hat, lässt sich gut an dem Wandel des Begriffs „Netflix and Chill“ erkennen. Bedeutete er zunächst lediglich …

Willst du mit mir Netflixen?Weiterlesen »

Ersetzt Serienschauen das Bücherlesen?

Ein Sonntagnachmittag. Es regnet. Ich sitze auf dem Sofa, neben mir liegen eine Fernbedienung und ein Buch. Ich zögere kurz und greife dann doch zur Fernbedienung. Nicht, dass ich keine Romane mag, doch trotzdem kann ich mich oftmals dem Sog der TV-Serien nicht entziehen. Damit bin allerdings wohl kaum ein Einzelfall. Allein ein Blick in …

Ersetzt Serienschauen das Bücherlesen?Weiterlesen »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie auch in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen